Für interessierte Eltern

Diese Schule ist anders als "normale" Schulen!

Die Lehrer heißen hier Begleiter, weil sie ganz anders arbeiten und mit den Kindern umgehen. Die Kinder dürfen und sollen sich hier frei entfalten, selbstbestimmt lernen (siehe auch pädagogischen Konzept)

Und auch die Eltern haben es hier buchstäblich selbst in der Hand die Schule und das Leben in ihr aktiv zugestalten:

  • in den Arbeitskreisen: Zum Beispiel sind handwerkliche Fähigkeiten im AK Bau gefragt - oder man bringt sein Computer-Knowhow im AK IT ein.
  • im Vorstand: Dieser übernimmt, in Zusammenarbeit mit der Verwaltung, die Personal- und Geschäftsführung und ist in regelmäßigem Kontakt mit Behörden, Ämtern, Dachverbänden etc.
  • bei Aktionen: z. B. Weihnachtsmarkt, Stadtfest oder Tag der offenen Tür (siehe auch Aktuelle Termine/Veranstaltungen)
  • bei der Planung und Realisierung von Bau- und Renovierungsarbeiten an unserem Gebäude oder auf unserem "Gütle" (Freigelände)
  • mit Aktionen bzw. Angeboten für die Kinder in Absprache mit den Begleitern (z. B. Werk-, Kunst-, Chemie-, Musik-, Backangebot...). Bringt dafür gerne eigene Ideen und besondere Fähigkeiten ein!
  • an unseren Ini-Aktionstagen: An 4 - 5 Tagen im Jahr laden wir dazu ein, anstehende Arbeiten gemeinsam zu erledigen, uns auszutauschen und besser kennenzulernen.
  • als zusätzliche Begleiter, z. B. bei Ausflügen/Exkursionen